Der Sonntagsbraten in den Südtiroler Gasthäusern war einst ein Begriff! Eine kulinarische Tradition, die die Gruppe Südtiroler Gasthaus jedes Jahr aufs Neue wiederaufleben lässt. Von Januar bis März wird jeden Sonntag nach alter Familientradition aufgekocht. Und wie damals, zur Zeit des Sonntagsbratens nach dem Kirchgang, finden nur lokale und saisonale Zutaten den Weg in die Kochtöpfe. Es erwartet Sie einheimisches Fleisch, saisonal zubereitet, und Genuss in unverwechselbarer Gasthaus-Atmosphäre.

36 Gastbetriebe zählt die Gruppe Südtiroler Gasthaus. Dahinter stehen Menschen, die die Kunst des „Gastgebens” zu ihrem Lebensinhalt gemacht haben. Die Gastwirtinnen und Gastwirte pflegen dabei die traditionelle Gasthauskultur und Gasthaustradition und führen diese mit Stolz in die nächste Generation.

Freuen Sie sich immer sonntags vom 12. Januar bis 22. März 2020 auf besondere Genussmomente mit dem Sonntagsbraten im Südtiroler Gasthaus.

Die Gastwirtinnen und Gastwirte der Gruppe wünschen „Guten Appetit“!

Weitere Informationen zur Aktion und den geöffneten Mitgliedsbetrieben unter: www.gasthaus.it